Wildkochkurs – ein Abend für Genießer

Wie aus Wildbret ein kulinarischer Hochgenuss wird und dass es dabei um mehr als nur um den klassischen Braten geht, lernen die „Gastköche“ in diesem Kochkurs.  

119,00 

Termine

Datum Ort Preis
16.02.2024 Mehrgenerationenhaus Worthmanns Hoff Rotenburg/Waffensen 119 €
13.03.2024 WaldCampus Loccum Rehburg-Loccum 119 €
08.11.2024 WaldCampus Loccum Rehburg-Loccum 119 €
20.11.2024 WaldCampus Loccum Rehburg-Loccum 119 €
02.12.2024 Mehrgenerationenhaus Worthmanns Hoff Rotenburg/Waffensen 119 €
06.12.2024 WaldCampus Loccum Rehburg-Loccum 119 €

Wildkochkurs – ein Abend für Genießer

In unseren perfekt ausgestatteten Schulungsküchen im Seminarraum am Kloster Loccum oder im MGH Waffensen produzieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter der Anleitung von Wildköchin Regina Paffrath feine Suppen, deftige Burger, köstliche Medaillons und viele andere Leckereien aus dem Fleisch von Wildschwein, Reh und Damwild. Außerdem gibt es weitere Vorschläge und Tipps, zu den verschiedensten Wildrezepten in der klassischen und der modernen Küche.

Den krönenden Abschluss des Kurses bildet dann das gemeinsame Dinner mit dem selbst zubereiteten Sternemenü.

Seminarinhalte

  • Suppen und Soßen aus Wildbret
  • Fingerfood vom Reh
  • Wildhackfleisch – die Grundlage für viele leckere Gerichte
  • Zarte Reh- oder Damwildmedaillons

Für alle Gourmets, die Wildbret lieben.

Zeit und Tagesablauf

17:00 bis 21:30 Uhr

Getränke/Essen sind im Preis enthalten.

Seminargebühr pro Person 119,- € inkl. MwSt.

Mehr Informationen

Köchin, Wildbretexpertin

Regina verfügt über langjährige Erfahrung als Köchin mit einem großen Rezeptschatz. Seit über 20 Jahren bewirtet sie saisonal Gäste in einer Lodge in der kanadischen Wildnis.